Tipps zur Autoverschrottung, so geht es richtig!

Ihr Wagen hat Sie Ihr ganzes Leben lang begleitet doch nun ist auch für Ihn die Zeit gekommen auf Wiedersehen zu sagen. Denn so gerne man sein Auto auch hat irgendwann einmal kommt die Zeit an dem die Technik nicht mehr so will wie man selber, oder man hat einfach Lust auf etwas neues.

Doch wohin mit dem alten Auto?

Diese Fragen stellen sich viele wenn man sich von einem alten Auto trennen möchte. Verschaffen Sie sich vorerst einen Überblick auf dem Gebrauchtwagenmarkt? Ist Ihr Auto noch Fahrttüchtig? Dann steht einem Verkauf nichts im Wege. Schauen Sie nach einem üblichen Preis und stellen Sie dann Ihr Fahrzeug in einer der zahlreichen Gebrauchtwagenbörsen sein.

Sollte Ihnen dieser Schritt zu stressig sein, dann können Sie sich auch gerne an die Experten von Ayman’s Automobile wenden, denn wir kaufen Ihr Fahrzeug unabhängig von Zustand des Wagen, dies schliesst Unfallwagen auch mit ein.

Doch was ist, wenn der Wagen einen Unfall hinter sich hatte und eine Reperatur nicht mehr lohnt? Dann steht wohl oder übel nur noch die Verschrottung auf dem Plan, jedoch müssen Sie hier einiges beachten. Wir sagen Ihnen worauf Sie achten müssen.

Gesetzliche Rücknahme von Altfahrzeugen

In Deutschland werden Fahrzeuge des jeweiligen Hersteller kostenfrei entsorgt. Diese Variante kommt für Sie natürlich nur in Frage wenn Sie in einem Grenznahen Gebiet wohnen. Für alle Schweizer gilt das die Händler ein KFZ nicht kostenfrei zurück nehmen müssen, sondern dafür eine Gebühr ergeben können. Die Gebühr kann dabei von Händler zu Händler unterschiedlich sein. Wir empfehlen Ihnen daher bei verschiedenen Anbietern anzufragen um ein möglichst günstiges Angebot zu erhalten.

Worauf Sie beim verschrotten des Autos achten sollten?

Wenn Sie noch eine Möglichkeit sehen das man für KFZ Geld erhalten könnte, dann sollten Sie die folgenden Tipps beachten:

  • Holen Sie möglichst viele Angebote von Autoverwerten oder auch Autohändlern, denn die Spannen zwischen den verschiedenen Angeboten können Teilweise enorm sein. Damit Sie am Ende des Tages das für sich beste Angebot wahrnehmen können. Stellen Sie auch im nebenstehenden Formular eine Anfrage an uns und Sie erhalten schnell ein faires Angebot.
  • Lassen Sie sich am besten direkt ein Angebot am Telefonat oder per Mail geben, welches sowohl die Abholung ggf. Entsorgung auch auch die Abmeldung des KFZ beinhaltet. Denn dies spart Ihnen eine Menge Arbeit. Bei Ayman’s Automobile übernehmen wir sowohl den Transport, als auch die Abmeldung Ihres alten Kfz natürlich kostenfrei für Sie. Sprechen Sie uns hierauf am besten einfach an.
  • Halten Sie sowohl Fahrzeugbrief als auch den Fahrzeugschein bereit, damit Sie Ihren Wagen schnellst möglich verkaufen können. Dies hat den Vorteil das Sie das Sie den Wagen direkt an Ort und Stelle los sind. Wenn Sie den Wagen nicht zur “Entsorgung” geben, dann achten Sie bitte darauf einen ordentlichen Kaufvertrag zu unterzeichnen.

Aymans Automobile macht die Autoentsorgung zum Kinderspiel

Wir hoffen das wir Ihnen mit unseren Tipps weiter helfen konnten und Sie Ihren alten, auch komplett defekten Pkw so schnell es geht verkauft oder auch entsorgt bekommen. Auch wir möchten uns hier als potenzieller Käufer Ihres Autos anpreisen. Wir kaufen und verkaufen Autos in der kompletten Schweiz seit Jahren. Mehr als 2000 bereits erfolgreich gekaufter und wieder verkaufter Autos spricht für uns.

Sie haben ein defektes Auto und wissen nicht ob Sie dieses verschrotten sollen oder doch verkaufen? Dann stellen Sie uns noch heute eine Ankaufsanfrage und wir schauen uns Ihren Pkw ganz genau an. Direkt im Anschluss erhalten Sie von uns ein umfassendes und sehr faires Angebot. Zu unseren Service-Leistungen gehören selbstverständlich die Abholung Ihres alten gebrauchten oder defekten Fahrzeugen als auch die Abmeldung dessen.
Verlieren Sie also keine Zeit und nehmen den bequemen Weg und verkaufen Sie in der gesamten Schweiz Ihr auch über Aymans-Automobile. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Bildquelle: SOLLUB – Fotolia.com

Tipps zur Autoverschrottung, so geht es richtig!
5 (100%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.