Auto Tipps zu Ihrem guten Recht: Verkehrsrechtschutz

Autoversicherungen zur finanziellen Absicherung sind so wichtig wie obligatorisch. Was ist aber, wenn Ihnen im Strassenverkehr oder rund um Ihr Fahrzeug Unrecht geschieht? Wer fechtet das aus und vor allem: zu welchem Preis? Die Antwort hierauf sollten keine Auto Tipss schuldig bleiben, denn ein Verkehrsrechtschutz ist vergleichsweise günstig zu erhalten, bringt im Streitfall aber eine Menge.

Verkehrsrechtschutz von Automobilclubs

Wer schon einmal die Hilfe eines Fürsprechers in Anspruch nehmen musste, der weiss, dass die Rechnungen je nach Fall schnell in die Höhe schiessen können. Mehr Kostenkontrolle bietet ein Verkehrsrechtschutz, wie ihn beispielsweise Automobilclubs offerieren. Die enthaltenen Leistungen sind unterschiedlich, aber meist sehr umfassend.

Vorteile beim Verkehrsrechtschutz

Es muss nicht immer gleich eine große Gerichtsverhandlung sein, die den Verkehrsrechtschutz greifen lässt. Vielmehr sind auch kleinere Dinge abgedeckt, an die man vielleicht nicht gleich denkt. Beispielsweise springen viele Verkehrsrechtschutzversicherungen ein, wenn Sie einen Sachverständigen brauchen, in Rechtsstreit mit Ihrer Autowerkstatt oder mit der Autovermietung geraten, wenn Sie bei Mitfahrgelegenheiten bei einem Unfall verletzt werden oder wenn Sie im Ausland während des Urlaubs in einen Unfall verwickelt werden. Außerdem können Sie sich mit einem adäquaten Verkehrsrechtschutz ohne Kostenrisiko gegen zu hohe Bussen zur Wehr setzen oder den Rechtsweg einschlagen, wenn es um den Einzug des Führerausweises geht.

Auto Tipps: Darauf sollten Sie achten

Wie der Leistungsumfang des Verkehrsrechtschutzes im Einzelnen aussieht, hängt natürlich vom Anbieter ab. Generell sollten Sie vor dem Abschluss einer Rechtsschutzversicherung darauf achten, wie hoch die Deckungssummen für unterschiedliche Fälle sind, ob kostenlose Rechtsberatungen bei einem Fürsprecher in Ihrer Nähe enthalten sind und welche Anwalts-, Expertise- und Verfahrenskosten wann übernommen werden. Ein Verkehrsrechtschutz mag monatliche Kosten verursachen, doch kann sich die Versicherung definitiv lohnen und ein sorgenfreies Autofahren ermöglichen.

Auto Tipps zu Ihrem guten Recht: Verkehrsrechtschutz
5 (100%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.